Wir feiern 20 Jahre Schulpsychologie.de!


Auf der bundesweiten Plattform schulpsychologie.de versuchen wir die vielfältigen Inhalte und Angebote der deutschen Schulpsychologie seit nun mehr 20 Jahren übersichtlich und dennoch in ihrer Vielfalt auf einer Internetseite zusammenzufassen.

Die ursprüngliche Idee einer deutschlandweiten Portalfunktion für schulpsychologische Einrichtungen wurde bald erweitert und so stellen wir seit dem Gründungsjahr – 1999 – auf unserer Seite auch Artikel und Arbeitsmaterialien zur Verfügung, die wir für interessant und gut halten. Da wir ehrenamtlich tätig sind und mittlerweile eine beachtliche Anzahl an Inhalten verwalten, sind wir dabei auf das Feedback unserer SeitenbesucherInnen angewiesen. Diese setzen uns in aller Regel zuverlässig darüber in Kenntnis, wenn Materialien o.ä. durch Gesetzesänderungen oder andere Neuregelungen veraltet sind. Darüber hinaus können sich nicht nur potenziell interessierte MitarbeiterInnen jederzeit unserem Team anschließen, wir sind auch ständig bemüht uns personell zu verstärken. Der allgemeine Generationswechsel in der Schulpsychologie ist auch bei schulpsychologie.de sichtbar.

Um unser Jubiläum zu feiern, haben wir uns etwas besonderes überlegt ...

G E W I N N S P I E L

Wir laden zum exklusiven Jubiläumsgewinnspiel!

Um unsere Freude über die 20 Jahre mit den NutzerInnen der Seite zu teilen, haben wir 20 Banner auf all unseren Seiten versteckt.
Wer 5 davon findet und die jeweiligen Texte, die auf dem Banner stehen (z.B. 20 Jahre für Schulpsychologen), bis zum 31.01.2020 per Mail an valentina.bruns@schulpsychologie.de sendet, nimmt an der Verlosung von 3 originalen Magic Circle-Mappen teil.











Teilnahmebedingungen

Veranstalter dieses Gewinnspiels ist Schulpsychologie.de. Die Teilnehmenden erklären sich durch die Teilnahme am Gewinnspiel mit nachstehenden Teilnahmebedingungen einverstanden. Für die Organisation, Abwicklung sowie Preisbereitstellung ist Schulpsychologie.de zuständig und verantwortlich.
Dieses Gewinnspiel richtet sich ausschließlich an Verbraucher. Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind ausschließlich an Schulpsychologie.de und nicht an Facebook zu richten. Schulpsychologie.de stellt Facebook von sämtlichen Haftungsansprüchen in Bezug auf das Gewinnspiel frei. Der Empfänger, der vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern Schulpsychologie.de. Sämtliche in diesen Teilnahmebedingungen verwendete Personen- und Funktionsbezeichnungen in der männlichen Form gelten auch in der weiblichen Form.

Teilnehmende erklären, dass sie das 18. Lebensjahr vollendet haben. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die ihren Hauptwohnsitz in Deutschland haben.

Der Preis wird von Schulpsychologie.de unentgeltlich zur Verfügung gestellt und kann nicht in Bargeld ausgezahlt oder gegen einen anderen Preis eingetauscht werden. Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht abgetreten werden. Der Gewinn kann auch nachträglich aberkannt und/oder zurückgefordert werden, wenn er durch Manipulation oder sonstigen Verstoß gegen die anwendbaren Gesetze, gegen andere rechtliche Bestimmungen oder gegen diese Teilnahmebedingungen erlangt wurde.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich bis 31.01.2020 möglich. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, hat der Teilnehmer ein Mail mit der Nennung aller Geburtstagsbanner-Texte an valentina.bruns@schulpsychologie.de zu senden. Der Gewinn wird unter allen Teilnehmern verlost, welche die korrekte Lösung senden. Mehrfachteilnahmen sind nicht erlaubt. Die Auslosung wird per Zufallsprinzip durchgeführt und die Benachrichtigung der Gewinner erfolgt am 01.02.2020. Die Ermittlung der Gewinner findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Der Gewinner wird von Schulpsychologie.de per Antwort auf sein Mail verständigt. Der Anspruch auf den Gewinn entsteht ausschließlich mit dem Zugang der schriftlichen Gewinnmitteilung. Der Gewinner muss den Gewinn innerhalb von 20 Werktagen annehmen, indem er Schulpsychologie.de eine E-Mail mit seiner Anschrift, dem Geburtsdatum und dem vollständigen Namen retourniert. Wird der Gewinn nicht innerhalb dieser Frist angenommen, so verfällt der Gewinnanspruch und der Gewinn wird von Schulpsychologie.de nach eigenem Ermessen und wenn zeitlich möglich unter den verbleibenden Teilnehmern neuerlich verlost. Der zuerst gezogene Gewinner hat nach Ablauf der Frist keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten ist der Teilnehmer verantwortlich. Der Gewinn wird per Post an den Gewinner übermittelt. Die Zustellung des Gewinns erfolgt ausschließlich an eine Zustelladresse in Deutschland.

Der Gewinner erteilt seine ausdrückliche Erlaubnis, dass Schulpsychologie.de ihn unter Angabe des Namens als Gewinner des Gewinnspieles auf der Seite Schulpsychologie.de veröffentlichen darf.

Schulpsychologie.de behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit unter Berücksichtigung der Interessen der Teilnehmer zu unterbrechen oder zu beenden, wenn technische Gründe seine ordnungsgemäße Fortsetzung unmöglich machen, der Verdacht des Missbrauchs des Spiels besteht oder das Spiel aus rechtlichen Gründen unzulässig ist. Schulpsychologie.de hat das Recht, Teilnehmer von dem Gewinnspiel auszuschließen, die den Teilnahmevorgang oder das Gewinnspiel manipulieren bzw. dies versuchen und/oder die gegen die Spielregeln verstoßen. Dies gilt ebenso hinsichtlich Teilnehmern, die falsche Angaben zu ihrer Person machen. Schulpsychologie.de übernimmt keine Gewährleistung für das jederzeitige einwandfreie Funktionieren der Internetseiten, auf denen das Gewinnspiel angeboten wird.

Der Teilnehmer stimmt ausdrücklich zu, dass die angegebenen personenbezogenen Daten (Anrede, Titel, Vorname, Nachname, E-Mail, Anschrift, Geburtsdatum) bis zum Versand der Gewinne gespeichert werden. Im Anschluss daran, werden Geburtsdatum, E-Mail und Anschrift gelöscht.