Internate

Häufige Fragen

1) Soll ich mein Kind auf ein Internat geben?


Der Besuch eines Internates kann in verschiedenen Fällen eine gute Lösung sein, zum Beispiel bei häufigen Konflikten innerhalb der Familie, oder wenn eine besondere Förderung des Kindes notwendig ist. Da sich die Internate im Angebot und in der Qualität erfahrungsgemäß unterscheiden, empfiehlt es sich, z. B. im Vorfeld einen Probetag oder eine Probewoche in Anspruch zu nehmen und sich genau zu informieren. Auch die Entfernung spielt bei der Auswahl eine Rolle: Soll das Kind die Wochenenden und Ferienzeiten zuhause verbringen, oder ist eventuell eine weitere Entfernung zur Familie sinnvoll? Beratung in diesen Fragen bieten die Internate selbst an, aber auch der Schulpsychologische Dienst oder das Jugendamt als potentieller Kostenträger.

Downloads

  • Internate — ein vielschichtiges Thema
    Ziemlich regelmäßig wenden sich ratsuchende Eltern an Schulpsychologische Beratungsdienste mit Fragen zum Thema "Internat" — und ziemlich regelmäßig treffen sie auf etwas ratlose Schulpsychologinnen und Schulpsychologen, denn dieses Thema ist wirklich vielschichtig und schwierig.
    Der folgende Text will versuchen, zumindest etwas Struktur in die Fragestellung zu bringen. (Rheinisch–Bergischer Kreis)
    4 Seiten DIN A4
    Dateigröße: 112 KB

Links

Einen Überblick über Internatsangebote finden Sie bei: