Beratungsstellen in Hamburg

zurück zur Deutschland-Übersicht

In Hamburg wurden die Angebote der Förder- und Sprachheilschulen sowie der Regionalen Beratungs- und Unterstützungsstellen (REBUS, frühere 'Schülerhilfe') zu einem Angebot zusammengeführt:
Den Regionalen Bildungs- und Beratungszentren (ReBBZ ReBBZ), in denen Schulpsychologen/innen, Lehrer/innen und Sozialpädagogen/innen in multiprofessionellen Teams arbeiten und die Stadtteil bezogen für alle Fragen der allgemeinen Schulberatung zuständig sind.