Hochbegabung

Häufige Fragen

1) Wir vermuten, dass unser Kind hochbegabt sein könnte. Ist ein Test in diesem Fall sinnvoll?


Die Bedeutsamkeit einer Testung wird häufig überbewertet. Ein Test kann sinnvoll sein, um eine bestimmte Fragestellung zu beantworten (z. B. um festzustellen, ob ein Kind in der Schule über- oder unterfordert ist), aber viele Anliegen lassen sich auch ohne Testung klären. Dies sollten sie gegebenenfalls mit dem zuständigen Schulpsychologischen Beratungsstelle abklären. Wenn Sie Ihr Kind besonders fördern möchten, so können Sie sich nach seinen Interessen und Neigungen richten und benötigen hierfür nicht unbedingt ein Testergebnis.

2) Wie kann ich mein hochbegabtes Kind zusätzlich fördern?


Informationen zur Förderung hochbegabter Kinder finden Sie unter dghk oder auf den Seiten der Karg-Stiftung.



Downloads

  • Überspringen eines Schuljahres: Möglichkeiten — Chancen — Risiken
    Bei einigen Schulkindern kommt im Laufe ihres schulischen Werdegangs die Frage auf, ob es nicht sinnvoll ist, das Kind ein Schuljahr überspringen zu lassen. Es gibt durchaus Fälle, in denen ein Überspringen so sinnvoll ist wie ein Wiederholen, aber beides verlangt nach sorgsamer Überlegung.
    (Rheinisch–Bergischer Kreis)
    5 Seiten DIN A4
    Dateigröße: 111 KB
  • Hochbegabung und besondere Begabungen
    Hochbegabung ist ein aktuelles, gefühlsbeladenes und polarisierendes Thema, vielschichtig und widersprüchlich wie die Gruppe der so Benannten. Es ist ein wichtiges Gebiet der Schulpsychologie in Beratung, Anregung und Förderung.
    (Rheinisch–Bergischer Kreis)
    6 Seiten DIN A4
    Dateigröße: 106 KB
  • Hochbegabung und Schulpsychologie
    In den Schulen werden mehr als die Hälfte der tatsächlich hochbegabten Schülerinnen und Schüler von ihren Lehrerinnen und Lehrern nicht erkannt, während zwei Drittel der Eltern ihre Kinder fälschlicherweise als hochbegabt ansehen.
    Dies fordert und rechtfertigt eine intensive und qualifizierte Begabungsdiagnostik.
    (SEKTION SCHULPSYCHOLOGIE im "Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen")
    7 Seiten DIN A4
    Dateigröße: 20 KB
  • Hochbegabung zeigt sich beim Denken und Lernen
    Was ist Hochbegabung?
    Wie erkennt man Hochbegabte?
    Wie entwickeln sich Hochbegabte?
    Wie können Eltern und Lehrkräfte helfen?
    (Dipl.-Psych. Prof. Dr. Elisabeth Sticker , Universität Siegen)
    3 Seiten DIN A4
    Dateigröße: 72 KB
  • Mythos Hochbegabung?
    Rund um das Thema Hochbegabung existieren zahlreiche Annahmen, die sich bei genauerer Betrachtung so nicht halten lassen.
    Hier einige davon. (Dipl.-Psych. Dr. Nicole Berger)
    3 Seiten DIN A
    Dateigröße: 69 KB


Links