Hinweise zur E-Mail-Beratung


Wir beantworten grundsätzlich jede E-Mail-Anfrage!

Wenn Sie innerhalb einer Woche keine Antwort von uns erhalten haben, kann das nur daran liegen, dass uns Ihre E-Mail nicht erreicht hat oder unsere E-Mail an Sie nicht zugestellt werden konnte.

In diesem Fall empfehlen wir:

  • Überprüfen Sie bitte, ob Sie Ihre E-Mail-Adresse korrekt angegeben haben!
  • Überprüfen Sie bitte, ob Ihr Postfach möglicherweise voll ist und neue E-.Mails deshalb abgewiesen werden! Vielleicht ist die Antwort auch im Spamordner gelandet?
  • Schicken Sie Ihre Anfrage noch einmal als E-Mail, und zwar direkt an: kontakt@schulpsychologie.de

Nun müsste es eigentlich klappen!


Wenn Sie dann immer noch keine Antwort erhalten, können Sie Ihre Anfrage auch als Brief schreiben an:

Diplompsychologin Christiane Federlin-Dahmen
Familienberatung und Schulpsychologischer Dienst der Stadt Köln
Stadthaus (Ostgebäude)
Willy-Brandt-Platz 3
50679 Köln


Die psychologische Schweigepflicht gilt auch bei dieser Form der Anfrage!